abeeway Industrial Compact Tracker

abeeway Industrial Compact Tracker

SKU:33JL
Marke:Abeeway
Kategorien:Konnektivität > LoRaWAN
Produktetypen > Tracker
Sensoren:
Zertifizierungen:
Lager: 8 Stück Lager 🇨🇭 
Externes Lager: +6-10 Tage.

CHF167.04 exkl. MWST

zzgl. Versandgebühr

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

! Um diese Gerät zu betreiben, brauchst Du ein LoRaWAN. Dies kannst Du mittels eines LoRaWAN Gateways selber erstellen, Du kannst das LORIOT oder TTN Netzwerk benutzen respektive das Schweizweit flächendeckende Swisscom LoRaWAN verwenden. Alle Netze sind bei uns käuflich.
 Compare
Mengenrabatte (exkl. MWST):
10+ (-10%)
50+ (-20%)
100+ (-34%)
500+ (-42%)
1000+ (-50%)

Der Abeeway Compact Tracker ist ein hochmoderner Tracker für die Verfolgung und Überwachung von schweren und leichten Assets, Fahrzeugen, Maschinen und Geräten, sowohl im Freien als auch in industriellen Innenräumen. Dieses Gerät verfügt über GPS, Low-power GPS, Wi-Fi Sniffer, BLE und LoRa TDoA Geolokalisierungstechnologien, die eine genaue Innen- und Außenlokalisierung ermöglichen. Der Tracker hat eine robuste und kompakte Form, die für die harschen Bedingungen der Industrieumgebung ausgelegt ist und eine lange Batterielaufzeit bietet. Das Gerät eignet sich hervorragend zur Optimierung der Lieferkette und Produktion, der Zustellungs- und Bestandsverfolgung, sowie zur Ortung von Viehbeständen.

Der Abeeway Compact Tracker arbeitet mit einem ultra-niedrigen Stromverbrauch und kann bis zu 7 Jahre lang mit einer Batterielebensdauer von bis zu 3xAA 2.7Ah betrieben werden. Die wasserdichte und staubdichte IP68-Schutzhülle und die Atex-Zertifizierung machen den Tracker widerstandsfähig gegenüber explosiven Atmosphären und somit geeignet für verschiedene industrielle Innen- und Außenbereiche. Der Tracker ist auch mit verschiedenen Sensoren wie Temperatursensor, 3D-Bewegungssensor und Magnetkontakt ausgestattet. Der Tracker ist zudem konfigurierbar und anpassungsfähig und kann in verschiedenen Betriebsmodi wie Permanent-Tracking, Motion-Tracking, Position on Demand, Start/End Motion-Tracking, Standby und Aktivitäts-Tracking arbeiten.

Der Abeeway Compact Tracker bietet präzise Ortungsmöglichkeiten und ist in der Lage, dein Eigentum zu überwachen und dessen Position in Echtzeit zu übermitteln. Der Tracker ist in der Lage, Benachrichtigungen zu senden, wenn ein Gerät bewegt wird, eine geofencing-Zone verlassen oder betreten wird, und ist in der Lage, die Aktivität deiner Assets durch Bewegungssensoren zu überwachen.

Die Hauptmerkmale des Compact Trackers sind:

  • Mehrere Betriebsmodi und Geolokalisierungstechnologien
  • Widerstandsfähig gegenüber widrigen industriellen Bedingungen
  • Lange Batterielaufzeit und niedriger Stromverbrauch
  • Sensorik wie Temperatursensor, 3D-Bewegungssensor und Magnetkontakt
  • Konfigurierbar und anpassungsfähig

Compact Tracker Data Sheet

Mehr anzeigen;

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „abeeway Industrial Compact Tracker“

Details

Allgemeines
Marke
Abeeway
Farbe
schwarz
Schnittstelle
LoRa 868MHz
Version des LoRa (Long Range) Low-Power-Wireless-Chipsatzes, der auf verschiedenen Frequenzen arbeitet. Typischerweise für IoT-Anwendungen mit geringem Stromverbrauch und großer Reichweite verwendet.
Connectivity
Connectivity
BLE
Bluetooth Low Energy, ein stromsparender Modus des Bluetooth-Protokolls, ideal für Geräte, die nicht ständig Daten übertragen müssen.
,
GNSS
Global Navigation Satellite System, ein Sammelbegriff für Satellitennavigationssysteme wie GPS, GLONASS, Galileo und Beidou.
,
LoRaWAN
Long Range Wide Area Network, ein drahtloses Protokoll für Low-Power-Geräte in weiträumigen Netzwerken, ideal für das IoT.
,
WiFi
Ein Standard für drahtlose Netzwerke, der Geräten ermöglicht, über ein drahtloses LAN (WLAN) miteinander zu kommunizieren.
Location
GNSS
Beidou
Beidou ist das chinesische GNSS. Ursprünglich war es nur auf Asien ausgerichtet, aber es bietet nun weltweite Abdeckung mit über 30 Satelliten.Beidou bietet eine ähnliche Genauigkeit wie GPS und GLONASS. Es bietet auch Dienste wie Kurzmitteilungen und kann eine Alternative zu GPS in Asien sein.
,
Galileo
Galileo ist das europäische GNSS, das von der Europäischen Union entwickelt wurde. Es bietet weltweite Abdeckung mit 30 Satelliten (24 operationell und 6 als Reserve).Galileo ist das modernste der vier Systeme und bietet eine bessere Genauigkeit als GPS und GLONASS, besonders in hohen Breiten. Außerdem bietet es einen Such- und Rettungsdienst, der Notrufe lokalisiert und beantwortet.
,
GLONASS
Das GLONASS (Global Navigation Satellite System) ist das russische Pendant zum GPS. Es bietet ebenfalls weltweite Abdeckung mit 24 Satelliten.GLONASS arbeitet auf unterschiedlichen Frequenzen, was es in der Theorie weniger anfällig für Interferenzen macht als das GPS. Allerdings kann die Genauigkeit von GLONASS geringer sein als die von GPS.
,
GPS
Das GPS (Global Positioning System) wurde vom US-Verteidigungsministerium entwickelt und ist das bekannteste und am weitesten verbreitete GNSS. Es bietet weltweite Abdeckung mit 24 bis 32 Satelliten. Im Vergleich zu den anderen GNSS bietet das GPS eine sehr genaue Positionsbestimmung, aber es kann in städtischen Gebieten mit hohen Gebäuden und in bergigen Gebieten weniger zuverlässig sein.
,
LPGPS
LPGPS (Low Power GPS) ist ein Ansatz zur Positionsbestimmung, bei dem rohe GNSS-Daten auf einem Gerät gesammelt und dann zur weiteren Verarbeitung an ein Backend-System gesendet werden. Diese Methode ermöglicht eine längere Batterielebensdauer, da die ressourcenintensive Berechnung der Position von dem Gerät auf ein Server-System verlagert wird.Im Gegensatz zu den herkömmlichen GNSS-Systemen, bei denen die Positionsbestimmung direkt auf dem Gerät stattfindet, erfolgt bei LPGPS die Positionsbestimmung auf einem Backend-Server. Dies kann die Batterielebensdauer des Geräts erheblich verlängern, führt aber auch zu einer höheren Latenz bei der Positionsbestimmung, da die Daten erst an das Backend gesendet werden müssen. Außerdem hängt die Performance von LPGPS stark von der Qualität der Netzwerkverbindung ab.Die Positionsbestimmung muss meist gegen Bezahlung von einem 3rd party service ausgeführt werden.
WiFi Locating
RSSI Signal Strength
,
Wi-Fi AP MAC Address Scanning
Stromversorgung
Batterie Austauschbar
Ja
Mechnics/Design
Produktgewicht (g)
190
width (mm)
112
length (mm)
66
height (mm)
33
IP Code / Schutzart
IP68
Staubdicht. Schutz gegen dauerhaftes Untertauchen in Wasser unter den vom Hersteller angegebenen Bedingungen. Ein IoT-Gerät für die Überwachung der Wasserqualität in einem See könnte diesem Standard entsprechen.
Handelsinformationen
Produktkennzeichen
CE
,
EC
,
FCC
,
IC
,
LoRa Alliance Certified
Die LoRa Alliance ist eine gemeinnützige Vereinigung von Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Internet der Dinge (IoT) durch die Entwicklung von Standards für Low-Power Wide-Area Networks (LPWAN) voranzutreiben.Einige allgemeine Anforderungen und Prüfpunkte, die für die meisten LoRaWAN-Geräte gelten:
  1. Protokollkonformität: Das Gerät muss den LoRaWAN-Spezifikationen entsprechen, die von der LoRa Alliance festgelegt wurden. Dies stellt sicher, dass das Gerät korrekt in einem LoRaWAN-Netzwerk funktioniert.
  2. Funktionalität: Das Gerät muss in der Lage sein, Nachrichten korrekt zu senden und zu empfangen, und es muss korrekt auf Netzwerkanfragen reagieren.
  3. Interoperabilität: Das Gerät muss in der Lage sein, mit Netzwerkservern und Gateways verschiedener Hersteller zu kommunizieren.
  4. Sicherheit: Das Gerät muss die in den LoRaWAN-Spezifikationen festgelegten Sicherheitsstandards erfüllen. Dazu gehört die sichere Speicherung von Schlüsseln, die Verwendung von Verschlüsselung und die Sicherheit gegen verschiedene Angriffsvektoren.
  5. RF-Performance: Das Gerät muss bestimmte Radiofrequenz-Performance-Anforderungen erfüllen, einschließlich Sendeleistung, Empfangsempfindlichkeit und spektraler Reinheit.
  6. Energieverbrauch: Da viele LoRaWAN-Geräte für den batteriebetriebenen Einsatz konzipiert sind, kann es Anforderungen an den Energieverbrauch und die Batterielebensdauer geben.
  7. Mechanische und Umweltanforderungen: Abhängig von der vorgesehenen Anwendung und dem Einsatzort des Geräts können Anforderungen an die mechanische Robustheit, Wasserdichtigkeit oder Temperaturbeständigkeit gestellt werden.
Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen Hersteller ihre Geräte in von der LoRa Alliance zugelassenen Testlaboren testen lassen. Diese Labore führen eine Reihe von Tests durch, um sicherzustellen, dass die Geräte den festgelegten Anforderungen entsprechen.
,
Swisscom IoT Qualified
,
TELEC
COO (Country of Origin)
Frankreich
HS Code
8517.6200
Sonstige Eigenschaften
Sensoren
Beschleunigung
,
Ortung
,
Reed
Features
Bluetooth
,
Micro USB
,
LoRa
,
Battery
,
Magnet
,
Gyroskop
,
Beschleunigung
,
GPS
,
Serial
,
Neigungsmessung
Style
868MHz