ESP8266 Hue Dimmer V.1 Leave a comment

Folgendes Tutorial zeigt Dir, wie du mit ESP8266 und einem Drehregler deine Philips Hue Lampe dimmen und ein-/ausschalten kannst.

Die Auswahl von  Lichtschalter, die es von Philipps Hue gibt ist recht überschaubar. Dank der relativ vielseitigen API von Philips Hue kann man dem aber Abhilfe schaffen. Mit ESP8266 ist das ganze für uns natürlich kein Problem!

Einkaufsliste

Was Du brauchst für das Testgerät (alles in unserem Shop erhältlich):

1 x ESP8266-12E Entwicklungsboard in der V2 (Breadboardkompatibel)
1 x Breadboard
1x KY-040 Rotary Encoder (Drehgeber)
5x Jumper Kabel (Male-Female)
1x Drehreglerknopf

Verkabelung

Der Drehregler hat insgesamt 5 Pins.

Diese verbindest Du mit den Jumperkabel wie folgt:

CLKD1
DTD2
SWD3
+3V3
GNDGND

Das ganze sollte dann in etwa wie folgt aussehen:

Sofware

Nun muss noch die Software per Arduino IDE auf Dein ESP8266 geladen werden. Die Beschreibung zum Code findest Du direkt im Code. Um herauszufinden, welche Lampen Du hast mit den entsprechenden IDs, studiere am besten diese kurze Einführung hier: https://developers.meethue.com/documentation/getting-started

Verbesserungsmöglichkeiten

  • Umsetzung mit ESP-01 um den Schalter kleiner zu machen
  • Implementierung der Sleep-Funktion um Strom zu sparen
  • Mobile Akku-Variante
  • Mehrere Drehgeber um Farben per RGB-Werten einzustellen
  • Funktion des Knopf-Drückens erweitern, z.B: Einmal Drücken ein/aus, zweimal Drücken oder lange Drücken, Lampe wechseln, ein Ansatz gibt es hier
  • Wie immer, das ganze in ein schönes 3D-Gedrucktes Gehäuse packen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.