Arduino Explore IoT Kit

CHF105.00 inkl. MWST

⮿ Momentan nicht an Lager 

Beschreibung

Bringen Sie den Schülern die verschiedenen Anwendungen des Internets der Dinge bei, indem Sie reale intelligente Geräte bauen.

Das Arduino Explore IoT Kit hilft Sek/Gymi Schülern und Studenten beim Einstieg in die grundlegenden Konzepte des Internets der Dinge. Es enthält alle notwendige Hardware, Software, Lerninhalte und Support. 

Die Hardware des Kits, das für ein bis zwei Schüler empfohlen wird, umfasst ein MKR 1010-Board, den Maker IoT-Träger mit fünf taktilen Tasten und quadratischem LCD-Display, eine Reihe von Sensoren und Aktoren, Kabel und mehr (siehe vollständige Liste in den technischen Daten). Alle Komponenten sind in einem robusten, wiederverwendbaren Werkzeugkasten verpackt, ideal für die Lagerung und den jahrelangen Gebrauch. 

Mit dem Kit erhalten die Schüler außerdem Zugang zu einer Online-Plattform mit 10 spannenden Lernaktivitäten, die sie in die Kernkonzepte des IoT einführen und sie herausfordern, reale Anwendungen zu bauen (siehe weitere Details im Inhalt). 

Mit einem Explore IoT Kit erhalten Sie ein 12-monatiges kostenloses Probeabonnement für den Arduino Create Maker Plan, das Premium-Abonnement für unsere Online-Codierplattform. Damit lernen die Schüler auch, Objekte mit Arduino Create und seiner IoT-Cloud-Anwendung fernzusteuern.

Mehr Infos unter: arduino.cc/education/explore-iot-kit

FAQ

Das Explore IoT Kit – ein Lernkit, das für Schüler entwickelt wurde, um zu lernen, wie man Objekte über digitale Dashboards fernsteuert und die Grundlagen des Internets der Dinge erlernt 

Wie ist das Explore IoT Kit aufgebaut? 

Das Explore IoT Kit gliedert sich in eine Einführung in das Internet der Dinge und zehn schrittweise, praxisnahe Aktivitäten. Jede Aktivität enthält Lernziele, eine Einführung in neue Komponenten und Programmierkonzepte sowie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Konfiguration der IoT-Cloud und zur schrittweisen Erstellung von Code. In jeder Aktivität erstellen die Schüler ein funktionales Projekt, mit dem sie verschiedene Experimente durchführen können. Am Ende jeder Aktivität können die Schüler ihr Wissen auf die nächste Stufe bringen und versuchen, eine offene Herausforderung zu lösen, indem sie das Programm modifizieren.  

Muss ich die Aktivitäten in der vorgegebenen Reihenfolge absolvieren? 

Ja, jede Lektion baut auf der vorherigen auf und gibt den Schülern die Möglichkeit, die bereits behandelten Fähigkeiten und Konzepte anzuwenden. Daher empfehlen wir Ihnen, die Reihenfolge der Lektionen einzuhalten. 

Wer kann das Kit verwenden? 

Dieses Kit ist für Schüler ab 16 Jahren gedacht, die ihre ersten Schritte in die Welt des Internets der Dinge machen. Die Schüler sollten bereits über einige Kenntnisse in Programmierung und Elektronik verfügen, da grundlegende Konzepte nicht im Inhalt dieses Kits erklärt werden. Sie benötigen jedoch keine Vorkenntnisse über das IoT oder über die Verwendung von z. B. Cloud-Diensten, APIs oder verschiedenen Sensoren zur Datenerfassung. 

Was sind die minimalen Wissensanforderungen für die Verwendung des Kits? 

Es wird erwartet, dass die Teilnehmer über grundlegende Programmierkenntnisse verfügen. Dieses Kit enthält nur Plug-and-Play-Komponenten und verlangt von den Schülern nicht, komplexe Schaltungen zu bauen. Die Aktivitäten enthalten Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Zusammenbau und die Programmierung, allerdings werden einige der grundlegenden Programmierkonzepte und Codestrukturen nicht erklärt. 

Wie viele Schüler können das Kit verwenden? 

Das Explore IoT Kit ist für ein bis zwei Schüler ausgelegt. Es enthält alle Komponenten, die zum Zusammenbau und Experimentieren mit jeweils einem Projekt erforderlich sind. Beachten Sie, dass die Schüler, wenn sie zu zweit arbeiten, dasselbe Arduino-Konto für den Zugriff auf die Online-Plattform und für das Arduino Create-Abonnement verwenden müssen. 

Welche Sprachen werden von der Online-Plattform unterstützt? 

Das Explore IoT Kit ist derzeit in Englisch, Spanisch und Italienisch verfügbar, weitere Sprachen werden in Kürze folgen. 

Wo befindet sich der Registrierungscode? 

Ihr eindeutiger Registrierungscode wird benötigt, um Ihr Kit zu registrieren, auf die Online-Plattform und den Inhalt zuzugreifen und Ihr Abonnement für Arduino Create zu aktivieren. Sie finden ihn auf der Innenseite des Deckels Ihres Kits. Welches Betriebssystem ist erforderlich? Windows 7 oder höher, Linux, oder Mac OS. 

Was sind die Mindestanforderungen für die Verwendung des Kits im Klassenzimmer? 

Um die Aktivitäten durchzugehen und das Board zu programmieren, benötigt jede Gruppe einen Computer und eine Internetverbindung. Für viele der Aktivitäten benötigen die Schüler außerdem eine WiFi-Verbindung mit den entsprechenden Anmeldedaten (SSID und Passwort). 

Kann ich mehr als 12 Monate Probezeit ansammeln, wenn ich mehr als ein Explore IoT Kit kaufe? 

Sie können nicht mehr als 12 Monate Testversion oder erweiterte Testversion ansammeln, wenn Sie mehr als ein Explore IoT Kit kaufen. Sie können jeweils nur eine Testversion nutzen, auch wenn Sie die anderen Kits aktivieren. 

Was passiert mit dem Create-Konto nach 12 Monaten? 

Sie können Ihre Dashboards und Daten behalten, wenn Sie den Maker Create Plan verlängern. Siehe die Preisdetails. Beachten Sie, dass die Erneuerung derzeit in Brasilien nicht verfügbar ist.

Lernaktivitäten

Das Explore IoT Kit beinhaltet den Zugang zu einer Online-Plattform mit 10 spannenden projektbasierten Lernaktivitäten, die Schüler in die Kernkonzepte des IoT einführen und sie herausfordern, reale Anwendungen zu bauen.

Alle Lernmaterialien enthalten Theorie, Bauanleitungen, detaillierte Abbildungen, Montageanimationen und Code. Die Lerninhalte orientieren sich an den Computer Science Standards (CSTA).

Die projektbezogenen Lernaktivitäten umfassen: 

0. Internet der Dinge Eine Einführung in die IoT-Welt 

1. Kennenlernen des Bausatzes Eine Lektion, um alle verschiedenen Komponenten des Bausatzes kennenzulernen. 

2. Graphische Darstellung von Daten in der Cloud Lernen, wie man die vom Träger gesammelten Daten anzeigt und analysiert 

3. Speichern von Daten Einführung in die Verwendung von SD-Speicherkarten zur Datensicherung 

4. Fernauslöser Erkunden Lernen, wie die Aktoren des Trägers funktionieren 

5. Haussicherheitsalarm Erstellen eines Haussicherheitsalarms, der eine Nachricht an den Benutzer sendet und ein rotes Licht blinkt, wenn der Sensor eine Bewegung erkennt. 

6. Klassenzimmer-Tracker Einen Tracker bauen, der die Anzahl der Personen registriert, die durch eine Tür gegangen sind. 

7. Cloud vs. Carrier-Spiel Erstellen eines Spiels, das von zwei Spielern gespielt werden kann. 

8. Urban Farming 101 Lernen, wie man ein intelligentes Gewächshaus baut. 

9. Gewächshaus-Webserver Lernen Sie, wie Sie eine Web-Schnittstelle für Ihr Gewächshaus erstellen. 

10. Internationale Wetteranwendung Lernen Sie, wie man APIs verwendet.

 

Zusätzliche Information

Marke

Typ

MKR IoT Carrier inkl.

– Zwei 24-V-Relais
– SD-Kartenhalter
– Fünf taktile Tasten
– Plug-and-Play-Anschlüsse für verschiedene Sensoren
– Temperatur-Sensor
– Feuchte-Sensor
– Drucksensor
– RGBC, Gesten- und Näherungssensor
– IMU
– RGB 1,20"-Display
– 18650 Li-Ion-Akkuhalterung (Akku nicht enthalten)
– Fünf RGB-LEDs

Gehäuse

Kunststoff

USB Kabel

Micro

Sensoren

Feuchtigkeit und PIR

Kabel

Plug-and-play-Kabel für alle Sensoren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arduino Explore IoT Kit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

95 − 90 =