M5Stack CardKB I2C Tastatur Keyboard

CHF15.00 inkl. MWST

Nur noch 1 auf Lager

Vergleichen
Artikelnummer: T1_CARDKB Kategorien: ,

Beschreibung

CardKB ist eine Einheit, ist eine vollständige QWERTY-Tastatur. Es kann auch eine Tastenkombination (Sym + Key, Shift + Key, Fn + Key) und einen umfangreicheren Key-Wert auslösen. Dieses Gerät kommuniziert mit M5Core über den GROVE A-Port (IIC-Schnittstelle). Die IIC-Adresse lautet 0x5F.

1. Tastenkombinationsbeschreibung:

Mit einem Tastendruck wird der erste Tastendruck ausgegeben (die Buchstabentaste gibt Kleinbuchstaben aus). Wenn beispielsweise „Q“ gedrückt wurde, gibt die Tastatur „q“ (Kleinbuchstabe) aus.

Sym + -Taste, Keyborad gibt den zweiten Schlüsselwert aus. Wenn beispielsweise “Sym” einmal gedrückt wurde und dann “Q” gedrückt wurde, gibt die Tastatur “{” aus. Wenn “Sym” doppelt angeklickt wurde, sperrt die Tastatur diese Funktion. Alle gedrückten Tasten geben den zweiten Tastenwert aus (Analog zu den gängigen Handytastaturen).

Umschalttaste + Wenn eine Buchstabentaste gedrückt wurde, werden Großbuchstaben ausgegeben. Wenn beispielsweise „Shift“ einmal gedrückt wurde und dann „Q“ gedrückt wurde, gibt die Tastatur „Q“ aus. Wenn Du auf die Umschalttaste doppelklickst, sperrt die Tastatur diese Funktion. Alle gedrückten Buchstabentasten geben die Großbuchstaben aus.

Fn + -Taste (benutzerdefinierte Funktionstastenkombination), Keyborad gibt den dritten Schlüsselwert aus. Du kannst festlegen, welcher Funktion die gedrückte Taste entspricht.

Beispiele

Hersteller Referenz: https://github.com/m5stack/M5-ProductExampleCodes/tree/master/Unit/CARDKB

Einfaches Beispiel Hersteller: https://github.com/m5stack/M5-ProductExampleCodes/blob/master/Unit/CARDKB/Arduino/CardKBTestM5/CardKBTestM5.ino

Zusätzliche Information

Gewicht21 g
Grösse85 × 54 × 7 mm
Marke

Pinform

,

Spannungseingang [V]

Style

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „M5Stack CardKB I2C Tastatur Keyboard“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.