,

Ringo CircuitMess MAKERphone – der ESP32 Handybausatz

Verfügbarkeit:

Vorrätig


Das ultimative Maker Phone. Das Handy zum selber bauen! Der Hingucker schlechthin. Ein Muss für jeden Maker, der ein DIY Telefon herumtragen will. Mit 4G Verbindung.

CHF180.00 inkl. MWST

Vorrätig


Dieses nette kleine Gerät ist ein Open-Source-Handy, das Du selbst bauen kannst. Darüber hinaus ist MAKERphone auch ein Lerngerät in Form eines Mobiltelefons, das mit allen Mobilfunknetzen bis 4G kompatibel ist. Sein Zweck: Menschen dazu zu motivieren, auf unterhaltsame und interessante Weise Neues zu entdecken, zu lernen und zu erschaffen.

MAKERphone Specs

  • MAKERphone-Platine – die Hauptplatine, die alle Komponenten in einem einheitlichen Gerät verbindet, das als Mobiltelefon verwendet werden kann
  • MAKERphone-Gehäuse – Mehrere Acrylglasplatten. Sie schützen die Innereien und verleihen MAKERphone diesen eleganten Look
  • 128 * 160 TFT-Farbdisplay – zum Spielen, Anzeigen von Telefonnummern und allem, und alles, was du sonst noch damit machen willst
  • GSM-Modul – ein winziges Modul, das für alles zuständig ist, was mit dem Anrufen und Senden von SMS an andere Personen zu tun hat
  • Hauptmikrocomputermodul – ein ESP32 Modul, was sonst!
  • Soundmodul – eine Karte mit einem DAC-Chip (Digital-Analog-Wandler) und einer Kopfhörerbuchse für die Musikwiedergabe (verantwortlich für Klingeltöne, Alarme und Soundeffekte von Spielen)
  • Verstärkermodul – macht laute Brummgeräusche, Pieptöne und Bloops
  • Antenne zum Aufkleben – für ein hervorragendes Telefonsignal (versende sende SMS-Nachrichten, während Du im Badezimmer bist (aber nicht unter Wasser bitte)
  • Eine Tasche mit anderen winzigen elektronischen Bauteilen wie Drucktasten und farbigen Tastenkappen mit einer 128 MB großen SD-Karte, auf der Spiele und Apps vorinstalliert sind

Für wen ist dieser Kit?

Nach unserer Erfahrung sollte ein 11-jähriges Kind in der Lage sein, mit ein wenig Hilfe eines Erwachsenen ein MAKERphone-Kit zusammenzustellen. Geschätzte Bauzeit: 5 Stunden. Der Bau des MAKERphone-Kits ist erst der Anfang. Danach wirst Du zahlreiche Stunden damit verbringen, Deine eigenen Spiele und Apps zu erstellen und mit Hardware zu experimentieren.

Was Du mit MAKERphone lernen wirst

  • wie man lötet
  • Was die grundlegenden elektronischen Komponenten sind und welche Funktionen sie haben
  • Was Mikrocontroller und einige Grundlagen der digitalen Elektronik sind
  • wie man einen Mikrocontroller in C++ programmiert
  • Wie ein einfaches Handy funktioniert
  • wie Du die Möglichkeiten von MAKERphone durch Hinzufügen verschiedener Erweiterungsmodule erweitern kannst

MAKERphone Aufbau

Werkzeuge die Du brauchst

Du benötigst einige grundlegende Werkzeuge und Geräte für die Montage Deines MAKERphones:

  • normaler Lötkolben (muss nichts Super teures sein)
  • Seitenschneider (das Zangli wo man Drahtenden abzwacken kann)
  • normaler Schraubendreher (kreuz)
  • etwas Lötzinn
  • ein Stück Isolierband oder etwas Sekundenkleber

MAKERphone ist farbig!

Es gibt eine Programmierbibliothek mit Befehlssätzen mit denen Du auf einfache Weise:

  • In-App-Menüs und andere GUI-bezogene Inhalte entwickeln kannst
  • spielen und entwickle Soundeffekte und Hintergrundmusik
  • Zeichnen, Anzeigen und Animieren von Bitmaps
  • Steuerung der MAKERphone-Hardware (d. h. Anrufe tätigen, Dateien von der SD-Karte lesen, Flash-LEDs)




MAKERphone hat Spiele!


MAKERphone ist hackbar

MAKERphone basiert auf einem Arduino-kompatiblen ESP32-Mikrocontroller. Daher ist es mit vielen Hardware-Erweiterungsmodulen kompatibel. MAKERphone sollte gehackt werden. MAKERphone ist vollständig anpassbar. Mache Deine eigene Spielekonsole einzigartig.
Ändere die Knopfkappen, fertige ein benutzerdefiniertes Gehäuse an oder drucke es in 3D, füge neue Module hinzu usw.

MAKERphone hat eine Bauanleitung

CircuitMess World ist ein Ort für MAKERphone-Benutzer, an dem Du Deine Kreationen teilen, Wissen austauschen und von anderen erstellte Programme sowie eine Sammlung von Tutorials, Handbüchern und Dokumentationen zu MAKERphone herunterladen kannst. Jedes
Spiel oder jede App in der CircuitMess-Welt ist Open Source und mit einem herunterladbaren Quellcode sowie einer kompilierten Binärdatei verfügbar, die Du direkt auf die SD-Karte Deines Geräts laden kannst.

MAKERphone ♥ Arduino

JA, wir lieben Arduino. MAKERphone basiert auf einem Arduino-kompatiblen ESP32-Mikrocontroller. Daher kann es in Arduino IDE (basierend auf C/C ++) programmiert werden – der beliebtesten Programmierumgebung für Maker.

MAKERphone ♥ Open-Source

Die Software von MAKERphone ist vollständig Open Source und steht zum Herunterladen zur Verfügung. Die Schaltpläne der Hardware von MAKERphone sowie die Stückliste sind ebenfalls Open Source und online verfügbar.

Hinweis

Aufgrund der laufenden Produkteentwicklung kann das bei uns gelagerte Produkt leicht vom Aussehen der Bilder abweichen.
Artikelnummer: P3_MKRPHN Kategorien: ,
Marke

Farbe

schwarz

Features

, , , , , , , ,

Herstellernummer

EAN

3859893644023

0.0 overall
0
0
0
0
0

Be the first to review “Ringo CircuitMess MAKERphone – der ESP32 Handybausatz”

Es gibt noch keine Bewertungen.